Sprungmarken

GKV Qualitätssicherung Medizinische Rehabilitation

Bedien-Leiste:
Inhalt
Sie befinden sich hier:

Ergebnisberichte

Den Einrichtungen werden die Resultate der Qualitätsprüfungen in fachabteilungsspezifischen Ergebnisberichten nach Abschluss der Datenerhebung und -auswertung zur Verfügung gestellt.

In diesen Berichten werden zum einen aggregierte, zusammenfassende Bewertungen und zum anderen Einzelergebnisse dargestellt. Als Hilfestellung steht eine Leseanleitung zur Verfügung. Die Ergebnisse einer Einrichtung werden mit denen anderer Einrichtungen verglichen.

Das "Qualitätsprofil" soll die Einrichtungsleitung und die Mitarbeiter einer Rehabilitationseinrichtung darüber informieren, wo die Einrichtung im Vergleich zu anderen Rehabilitationseinrichtungen des gleichen Indikationsgebiets steht und welche spezifischen Stärken und Schwächen festzustellen sind. Die Auseinandersetzung mit den Ergebnissen liefert wichtige Hinweise, an welchen Punkten vorrangig mit Maßnahmen zu einer gezielten Weiterentwicklung angesetzt werden sollte. Die Analyse der Einzelmerkmale kann zudem als Input für das interne Qualitätsmanagement der Einrichtung herangezogen werden. Gleichzeitig dient das Qualitätsprofil den Einrichtungen als Qualitätsnachweis gegenüber Patienten, Akuthäusern, niedergelassenen Ärzten sowie Kostenträgern und soll auf Anforderung zur Verfügung gestellt werden.

Die Ergebnisberichte bestehen aus zwei Teilen. Teil I enthält die Ergebnisse zur Struktur- und Prozessqualität und wird den Einrichtungen nach der Durchführung eventueller Visitationen zugesandt. Teil II des Ergebnisberichts enthält die Ergebnisse zur Prozessqualität sowie die Resultate der Patientenzufriedenheit und der Ergebnisqualitäts-messung. In Teil II des Berichts werden zudem die Ergebnisse aller Qualitätsdimensionen in überschaubarer Form, in der so genannten Qualitätssynopse, zusammengefasst.

Träger des Verfahrens

GKV-Spitzenverband

Reinhardtstraße 28, 10117 Berlin
Telefon 030 206288-0
E-Mail senden

Ansprechpartner

Meinolf Moldenhauer

Projektkoordinator beim GKV-Spitzenverband
Telefon 030 206288-3130
Fax 030 206288-83130
E-Mail senden

Julia Wallrabe

Projektkoordinatorin beim GKV-Spitzenverband
Telefon 030 206288-3133
Fax 030 206288-83133
E-Mail senden